Mit der MagentaCLOUD App für Ihr Smartphone und Ihren Windows 10 PC haben Sie jederzeit und überall Zugriff auf Ihre Fotos, Videos, Musik und andere Dateien. Nach einer kostenlosen Registrierung mit Ihrer E-Mail-Adresse können Sie sofort loslegen. MagentaCLOUD App: – Anmeldung mit beliebiger E-Mail-Adresse – Einfaches Hoch- und Herunterladen von Dateien – Fotos oder ganze Ordner direkt über die App teilen – Auf Wunsch Fotos immer automatisch sichern – Deutscher Datenschutz-Standard durch Serverstandorte in Deutschland – 25 GB kostenloser Speicher für Telekom Kunden – 10 GB gratis für alle Weitere Informationen zur MagentaCLOUD unter www.telekom.de/magentacloud Viel Spass mit der App! Ihre Telekom Mit dem 4K Video Downloader lassen sich Videos unter Angabe der gewünschten Qualität von YouTube herunterladen. Die “MagentaCloud Software” der Telekom vereinfacht den Up- und Download sowie das Verwalten der Dateien. Mit der Online-Hilfe können Sie viele Anliegen selbst lösen: . . Mit BlackHole teilen Sie unbegrenzt Daten mit anderen Personen ber das Internet. Dank Blockchain-Technologie werden … Finden Sie schnell Antworten auf Ihre Frage oder tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern in der Community aus. Unser digitaler Assistent ist jederzeit für Sie da und hilft Ihnen bei Ihren Fragen weiter. .

Wenn ihr unsicher seid, welcher Online-Speicher der Richtige für euch ist, könnt ihr euch unseren umfangreichen Vergleich der besten Cloud-Dienste anschauen. . Im Web.de Media Center legen Sie Daten wie Fotos, Dokumente, Videos und Musik ab, damit Sie nicht nur ber das … Sie können bequem einen Besuchstermin für einen Shop in Ihrer Nähe vereinbaren: Laden Sie jetzt die MagentaCLOUD App für Ihr Endgerät herunter. WindowsVersion war zunächst falsch, mit w10-Version funktioniert die Installation, aber keine Synchronisierung mit früheren Magentadateien, bzw. das Synchronisierungssymbol verschwindet einfach, wenn man die in der App angezeigten Ordner anklickt etc.etc. Dropbox Transfer bietet Ihnen die Mglichkeit, groe Dateien ber den Browser zu versenden. Beispielsweise lassen … Was kann die App? Nichts! O.K., das ist falsch, man kann Bilder und Dateien in die Cloud hochladen. Aber danach kann man sie nur noch in der Cloud-App anschauen.

Kein Vergleich zu den etablierten Konkurrenten. So einfach finden Sie einen Telekom Shopin Ihrer Nähe: Die MagentaCloud-Software sorgt für eine einfache Synchronisation eurer Daten mit der Telekom-Cloud und anderen Geräten. Die einfache Handhabung durch die Integration in den Windows-Explorer macht die Bedienung selbst für Anfänger ganz einfach. Zudem gefällt uns, dass ihr eure Dateien auch offline bearbeiten könnt. Die kostenlose Telekom MagentaCloud erlaubt es euch, nachdem ihr eine E-Mail-Adresse eingerichtet habt, bis zu zehn Gigabyte an Dateien online abzuspeichern. Wenn ihr Kunde der Telekom seid, stehen euch sogar 25 Gigabyte an kostenlosem Online-Speicher zur Verfügung. Zusätzlich lässt sich weiterer Speicher im monatlichen Abonnement bestellen. Das Preisspektrum reicht dabei von rund 2 Euro im Monat für 50 Gigabyte bis circa 10 Euro für 1 Terabyte.

Uncategorized