Mitte 2012 gab es Beschwerden, dass JDownloader Installer Adware ohne die Zustimmung des Benutzers hinzugefügt. [4] Die JDownloader-Installation enthält Adware nach mehreren Quellen, einschließlich der eigenen Foren des Entwicklers. [5] [6] Mitte 2014 gab es weitere Beschwerden. Die benutzerdefinierten Download-Links werden in Pakete aufgeteilt, um individuelles Anhalten und Fortsetzen von Downloads zu ermöglichen. Das Programm kann so konfiguriert werden, dass split RAR-Archive automatisch entpackt werden, nachdem alle Teile heruntergeladen wurden. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte:add0n.com/download-with.html?from=jdownloader Und dann in Linkgrabber Registerkarte, auf der rechten Seite in Ansichten Registerkarte, können Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Ansichtsnamen und “Alle Downloads starten”. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie korrekte Dateien herunterladen möchten, wählen Sie anstelle von “Alle Downloads starten” JDownloader unterstützt “Wartezeit” und CAPTCHA-Erkennung auf vielen Dateihosting-Sites, so dass Batch-Downloads ohne Benutzereingabe. [10] Premium-Nutzer von One-Click-Host-Sites können mehrere Verbindungen pro heruntergeladener Datei verwenden, was die Download-Geschwindigkeit in den meisten Fällen erhöht. Es unterstützt auch Metalink, ein Format zum Auflisten mehrerer Spiegel.

Software-Updates und kleinere Patches werden häufig veröffentlicht; Standardmäßig aktualisiert sich JDownloader bei der Initialisierung selbst. Ab 2014[update] verwendet JDownloader ein kontinuierliches Bereitstellungssystem, bei dem Änderungen am Programmcode (z. B. Anpassen eines Plugins an Änderungen in der HTTP-API einer Download-Site) innerhalb weniger Minuten veröffentlicht werden können. [9] Für die Beta-Version werden häufig auftretende Fehler in Plugins über automatisierte Fehlerberichte erkannt (ohne einige datenschutzrelevante Daten, einschließlich der IP-Adresse des Benutzers und des Namens der heruntergeladenen Datei). [9] Im Juni 2013 wurde JDownloaders Fähigkeit, urheberrechtlich geschützte und geschützte RTMPE-Streams herunterzuladen, von einem deutschen Gericht als illegal angesehen. Diese Funktion wurde nie in einem offiziellen Build bereitgestellt, sondern wurde von ein paar nächtlichen Builds unterstützt. [7] JDownloader ist ein Download-Manager, geschrieben in Java, der den automatischen Download von Gruppen von Dateien von One-Click-Hosting-Sites ermöglicht. JDownloader unterstützt die Verwendung von Premium-Konten. [1] Einige Teile, aber nicht alle, von JDownloader sind Open-Source. Im Dezember 2009 war die Website des Programms unter den Top 1000 besuchten Websites Spaniens. [2] Das deutsche Online-Magazin Chip.de es 2009 zum “Newcomer des Jahres” gekürt, nachdem es mit über einer halben Million Downloads in einem Jahr unter den Top 50 der am häufigsten heruntergeladenen Anwendungen gereiht hatte.

[3] Dies ist einfach, solange die Website, von der Sie herunterladen, eine der 4000 € ist, für die benutzerdefinierte Plugins verfügbar sind.

Uncategorized